Veranstaltung im Atelierhaus
Veranstaltung außerhalb
27.08.2016 bis 11.09.2016

Hei'mat

Chinesische Künstlerinnen und Künstler in Deutschland


In der Halle 50 des städtischen Atelierhauses am Domagkpark, Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 30, zeigen elf in Deutschland lebende Künstlerinnen und Künstler aus China zum Thema Heimat Werke aus Malerei, Keramik, Installationen, Video- und Fotoarbeiten, Holzschnitte sowie Performance. Fern von zuhause setzen sie sich in ihren Arbeiten mit einer zeitgenössischen Interpretation des Heimatbegriffes auseinander: Heimat als freies Konzept, das es individuell zu füllen gilt; als realer Ort oder Manifestation abstrakter Moral- oder Wunschvorstellungen.

Vernissage: 27.8.,19.00 Uhr, Live Musik
Öffnungszeiten:Jeweils Sa und So 14.00-20.00 Uhr
Künstlergespräch: 28.8., 15.00 Uhr

 

 

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30
80807 München

Anfahrt:
www.atelierhaus-domagkpark.de/anfahrt
Parkmöglichkeiten vorhanden

Öffentlich:
U6 Alte Heide,
Tram 23, Domagkstraße,
Bus 50, Gertrud-Grunow-Straße

Atelierhaus Domagkpark: Hei'mat
05.06.2016 bis 25.09.2016

Bernhard Springer

GHOSTS

Neueste Acrylarbeiten + Objekte (VOODOODADA) mit Rahmenprogramm und Edition Grafiken "Altomünster"

Die Acrylbilder der Serie GHOSTS zeigen maskierte Ausschnitte von Wirklichkeit, in denen Bernhard Springer eine Art magischen Realismus herstellt, erzeugt durch die Verbindung von archaischen Zeichen mit den malerischen Ausdrucksmitteln des Pop.
Der Titel der Reihe ist inspiriert durch den australischen Spielfilm GHOSTS ... OF THE CIVIL DEAD (1988) mit Nick Cave unter der Regie von John Hillcoat.

Vernissage: Sonntag, 5. Juni 2016, 15:00 Uhr.

Museum Altomünster
St.-Birgittenhof 6, 85250 Altomünster
MI-SA 13-16 Uhr, SO 13-17 Uhr

Atelierhaus Domagkpark: GHOSTS
23.09.2016 bis 25.09.2016

ONETWO

Ausstellung von Andreas Jungk & Henning Stibbe

Die Ausstellung demonstriert die unterschiedliche Herangehensweise beider Künstler des Atelierhauses an ihre Arbeit: Henning Stibbe malt farbintensiv und abstrakt, während die Malerei von Andreas Jungk auf den Prinzipien der Zen – Kalligraphie, der Absichtslosigkeit und der Unmittelbarkeit beruht.

Vernissage am 23. September um 19.00 Uhr in der HALLE 50

Öffnungszeiten
24. – 25. September 2016 von 14.00 bis 20.00 Uhr


Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30
80807 München

Anfahrt:
www.atelierhaus-domagkpark.de/anfahrt
Parkmöglichkeiten vorhanden

Öffentlich:
U6 Alte Heide,
Tram 23, Domagkstraße,
Bus 50, Gertrud-Grunow-Straße

17.01.2016 bis 18.12.2016

Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses

Künstlersonntage

Save the date- bis Dezember 2016


Herzliche Einladung zu den Künstlersonntagen mit Ausstellungen und offenen Ateliers.15.00 – 18.00 Uhr
Es wird ein einstündiger geführter Rundgang durch fünf Ateliers angeboten.Treffpunkt Halle 50 oder Haupteingang,16.00 Uhr
Das aktuelle Programm finden Sie unter atelierhaus-domagkpark.de und domagkateliers.de


Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30
(ehem. Domagkstr. 33), 80807 München
Anfahrt U6 Alte Heide oder Tram 23 Domagkstrasse