Veranstaltung im Atelierhaus
Veranstaltung außerhalb
03.06.2016 bis 28.07.2016

Marta Fischer

Menschen und Maschinen

Marta Fischers Malerei handelt stets von Variationen einiger weniger Themen, dabei bildet sie Gegenstände und Akte in großen gestischen Pinselstrichen ab. Pastose, vehemente  Malerei und restlose Beobachtung. Nie bloßer Farbauftrag oder rein abstrakt. Mit ihrer ungewöhnlichen, bewusst absichtsfreien Motivwahl macht Marta Fischer deutlich, dass ihr der Prozess des Malens wichtiger ist als die reine Vermittlung eines Inhalts. Technische, alltägliche Dinge faszinieren sie ebenso wie Menschen.

Bürgerzentrum Rathaus Pasing
Landsbergerstr. 486
Eingang Rathausgasse

Öffnungszeiten:
Montag 7.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 8.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 7.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 8.00 – 17.00 Uhr
Freitag 7.30 – 13.00 Uhr
Veranstalter: Kulturforum München-West
mit Unterstützung vom Verein Pasinger Mariensäule und
von Fa. Rischart

Atelierhaus Domagkpark: Menschen und Maschinen
18.08.2016 bis 21.08.2016

Werden im Vergehen

Ausstellung von Claus Dieter Geissler und Sandra Zarth in der halle50 „sooft der Stein den höchsten Punkt erreicht hat, rollt er von selbst wieder in die Tiefe,...“ (Sisyphos nach H. Hunger, 1963)
In der eigens  für die halle50 konzipierten Ausstellungsidee geht es um die Wiederkehr von Aufbau und Zerstörung, von Ende und Neubeginn.
Die Arbeiten setzen sich aus Objekten, Photographien und Zeichnungen zusammen. Beiden Künstlern geht es immer wieder um Schaffung einer Plattform zum Dialog mit dem Betrachter.

Lass vergehen, was vergeht
Es vergeht, um wiederzukehren
Es altert, um sich zu verjüngen
Es trennt sich, um sich inniger zu vereinen Es stirbt, um lebendiger zu werden.
Hölderlin

Vernissage:         18. August 19.00 Uhr
Öffnungszeiten:  19. August - 21. August
                            14. 00 Uhr - 20. 00 Uhr


Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30
80807 München

Anfahrt:
www.atelierhaus-domagkpark.de/anfahrt
Parkmöglichkeiten vorhanden

Öffentlich:
U6 Alte Heide,
Tram 23, Domagkstraße,
Bus 50, Gertrud-Grunow-Straße

Atelierhaus Domagkpark: Werden im Vergehen
05.06.2016 bis 25.09.2016

Bernhard Springer

GHOSTS

Neueste Acrylarbeiten + Objekte (VOODOODADA) mit Rahmenprogramm und Edition Grafiken "Altomünster"

Die Acrylbilder der Serie GHOSTS zeigen maskierte Ausschnitte von Wirklichkeit, in denen Bernhard Springer eine Art magischen Realismus herstellt, erzeugt durch die Verbindung von archaischen Zeichen mit den malerischen Ausdrucksmitteln des Pop.
Der Titel der Reihe ist inspiriert durch den australischen Spielfilm GHOSTS ... OF THE CIVIL DEAD (1988) mit Nick Cave unter der Regie von John Hillcoat.

Vernissage: Sonntag, 5. Juni 2016, 15:00 Uhr.

Museum Altomünster
St.-Birgittenhof 6, 85250 Altomünster
MI-SA 13-16 Uhr, SO 13-17 Uhr

Atelierhaus Domagkpark: GHOSTS
17.01.2016 bis 18.12.2016

Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses

Künstlersonntage

Save the date- bis Dezember 2016


Herzliche Einladung zu den Künstlersonntagen mit Ausstellungen und offenen Ateliers.15.00 – 18.00 Uhr
Es wird ein einstündiger geführter Rundgang durch fünf Ateliers angeboten.Treffpunkt Halle 50 oder Haupteingang,16.00 Uhr
Das aktuelle Programm finden Sie unter atelierhaus-domagkpark.de und domagkateliers.de


Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30
(ehem. Domagkstr. 33), 80807 München
Anfahrt U6 Alte Heide oder Tram 23 Domagkstrasse