Ulrich Mattes

"Bei unserem Aufenthalt in Müchnen werden wir – so der Plan – mittels QR-Code mit Verweisen aus dem Atelier in die Stadt und umgekehrt arbeiten. Dafür haben wir triftige Gründe: – Wir wollen uns während des Aufenthalts frei bewegen und Erlebnisse im Stadtraum mit einbeziehen. – Der traditionellen Betrachtung (und damit der Atelierbrüterei, der „Produkt“-Gläubigkeit und -Erwartung) wollen wir aus dem Wege gehen, ohne mutwillig den traditionellen „Künstlersonntag“ unserer Gastgeber*innen auszulassen."

Vita

Ulrich Mattes und Claudia Behlin arbeiten seit 2009 bei der Hamburger Künstlerinitiative KiöR (Kunst im öffentlichen Raum), bis 2016 als gemeinnütziger Verein organisiert, bei Performances und Installationen im (halb)öffentlichen Raum zusammen. Unter anderem mit dem Projekt "create and forget" ( www.create-and-forget.org ) waren sie schon 2011 einmal zu Gast in München.


zurück

Ulrich Mattes
Gastkünstler von 01.08.17 bis 31.08.17
Installation

Kontakt

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Raum M.0.15



www.ulrich-mattes.de