Wolfgang Brune

Bild und Raum

Vita

Studium der Architektur und Philosophie in München und Berlin

Wichtige Ausstellungen

2012  Beitrag in "Die Tradition von morgen"

2011  Gruppenausstellung "Fazebuk", Weltraum München

2010  Beitrag zur 12. Internationalen Biennale in Venedig, Deutscher Pavillon

2009  Publikation "Zur Idee des Interieurs"

2008 Ausstellung zum KGB-Gefängnis Leistikowstraße 1 Potsdam, Architekturgalerie München

Auszeichnungen

2014  Iconic Award

2013  Anerkennung Deutscher Holzbaupreis

2007  Förderpreis der Landeshauptstadt München


zurück

Wolfgang Brune
Architektur, Bildhauerei / Skulptur, Fotografie

Kontakt

Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Raum N.E.13